Kurs Notfallmedizin - Langeoog

18. - 25.05.2019

In 36 Vorträgen, die sowohl Repetitorium als auch Fortbildung sind, wird das notwendige theoretische Wissen vermittelt. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein umfangreiches Kursskript, das ihm/ihr als Arbeitsmappe und Nachschlagewerk in der Woche dient. Mehr als die Hälfte der Zeit wird jedoch in Kleingruppen praktisch geübt und Fallbeispiele werden bearbeitet. Diese Kleingruppen mit maximal 12 Teilnehmern werden von einem Tutor über die ganze Woche betreut (Göttinger Tutorenprinzip). Damit ist sichergestellt, dass alle Teilnehmer entsprechend ihren Bedürfnissen geschult werden können. Alle Tutoren besitzen langjährige Erfahrung als Notärzte im boden- und luftgebundenen Rettungsdienst und in der innerklinischen Notfall- und Intensivmedizin und sind vom ERC zertifiziert.

Am Ende dieser Woche sollen Sie sich in der Bewältigung von Notfallsituationen sicherer fühlen. Sie werden Techniken gelernt haben, die Ihnen in schwierigen Situationen die Sicherung der Vitalfunktionen ermöglichen, und Sie werden Strategien kennen, die Ihnen in Extremsituationen als Rückfallebene helfen werden.

 

Wir würden uns freuen, Sie bei unserem Kurs Notfallmedizin auf der Nordseeinsel Langeoog 2019 begrüßen zu dürfen.

 

Priv.-Doz. Dr. med. Markus Roessler, DEAA, EDIC, FERC

80-Stunden-Kurs

Theoretische Vorträge (30 Std.) und praktische Übungen (50 Std.) in Kleingruppen mit maximal 10 Teilnehmern.

Um eine Gruppengröße von 10 Teilnehmern nicht zu überschreiten, ist die Zahl der Teilnehmer auf 120 limitiert.

Kursgebühren*: 770 € (ermäßigt: 520 €)

30-Stunden-Kurs (nur Theorie)

Teilnahme an den Vorträgen (30 Std.), jedoch nicht an der praktischen Gruppenarbeit.

Für die Teilnahme werden 30 Fortbildungs-Punkte anerkannt, die Anzahl der Teinehmer ist nicht limitiert.

Kursgebühren*: 270 € (ermäßigt: 170 €)


*Die Kursgebühr beinhaltet die Fährkarte, Gepäckbeförderung auf der Insel, das Kursskript sowie Kaffee in den Vortragspausen. Verpflegung und Unterkunft sind in den Gebühren nicht enthalten. Links zu Zimmer- Hotelvermittlungen finden Sie auf den "Insel-Informationen"