Wie läuft der Kurs ab und was wird vermittelt?

Der Kurs beginnt am 19.01.2019 um 14 Uhr, die Registrierung der Teilnehmer ist ab 13 Uhr möglich. An allen weiteren Kurstagen findet der Unterricht in zwei Blöcken von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 15.30 bis 21 Uhr (mit einer Pause für das Abendessen) statt. Beide Blöcke beginnen mit Vorträgen und enden mit praktischen Übungen oder Workshops in den  Einzelgruppen, so dass an jedem Tag ein ausgeglichenes Verhältnis von Theorie und Praxis besteht. Das Programm des letzten Kurstages (26.01.) endet um 15.30 Uhr.

 

Die dreistündige Mittagspause bietet ausreichende Gelegenheit zur Regenration, z.B. durch die Nutzung des umfangreichen Wintersportangebotes.

In der zweiten Kurshälfte organisieren wir für Sie eine ganztägige Exkursion zur Berufsfeuerwehr Göttingen. Neben der Möglichkeit, die Einsatzfahrzeuge und technischen Rettungsmittel kennenzulernen, kann an diesem Tag im Rahmen einer praktischen Übung die Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst aus nächster Nähe erlebt und mitgestaltet werden.

 

Die Kellerbar des Campus ist an jedem Abend ab 21.30 Uhr für Sie geöffnet. In einer angenehmen Atmosphäre können Sie hier gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern und den Tutoren den Tag ausklingen lassen und sich (nicht nur über medizinische Inhalte!) austauschen.